E S S B A R E W I L D P F L A N Z E N - Verein Frauenweisheit

Namensbezeichnungen

Deutscher Name

Bärlauch, Bär-Lauch

Wissenschaftlicher Name

Allium ursinum

Deutscher (wissenschaftlicher) Familienname

Lauchgewächse (Alliaceae)
Der Bärlauch wurde früher der Familie Liliengewächse (Liliaceae) zugeordnet.

Weitere Namen, Volkstümliche Namen

Bärenlauch, Beer-Lauch, Germsel, Hexenzwiebel, Hundsknoblauch, Knoblauchspinat, Rampen, Rampsen, Ramsel, Ramselwurz, Rams(er), Ramseren, Ranser, Rinsenknoblauch, Rondsn, Waldherre, Waldknoblauch, Waldlauch, Wilder Knoblauch, Wilder Knofel, Wilder Lauch, Zigeunerlauch

Österreich
Vorarlbergischer Mundartname: Rämsala
Wienerischer Mundartname: Knofelspinat

Deutschland
Allgäu: Ramsen
Göttingen: Bärenknuflak, Ramsche, Remsen
Schlesien: Rambs, Ramisch, Ramsel, Ramser, Ransericht
Thüringen: Ramsel

Schweiz
Aargau: Kremser, Rämsen, Ränze
Bern: Rämtern, Ramser
Entlebuch: Rämtern
Oberrhein: Remsa
St. Gallen: Räzschala, Remsa
St. Gallen bei Sargans: Räpschala, Remschala
St. Gallen bei Werdenberg: Zigeunerknoblauch

althochdeusch: Rame, Rames-adra, Rames-öre
mittelhochdeutsch: großer Knoblauch, Hollauch, Paules, Ramser, Remese
niederdeutsch: Rämsche

Südschweden: Ramslök

Englischer Name

Ramsons

Französischer Name

Ail de bois

Italienischer Name

Aglio orsino

Niederländischer Name

Daslook

trennlinie © Kersten Sitte, www.essbarewildpflanzen.at

 

Menü schließen